Begrüßungsgeschenk für Neugeborene

Stadt Traunstein überreicht frischgebackenen Eltern Rucksack mit Babysachen   Schnuller, Fläschchen, Babyhandtuch, Greifling und vieles mehr: Von der Stadt Traunstein erhalten die Eltern jedes Neugeborenen nun bei Abholung der Geburtsurkunde des Nachwuchses zur Begrüßung einen Rucksack voll mit Babysachen. „Wir …Weiterlesen

Mehrgenerationenplatz am Wochinger Spitz

Initiative des Seniorenbeirats – Stadt stellt Bewegungsgeräte für Jung und Alt auf Etwas für die Gesundheit tun, Koordination und Gleichgewichtsvermögen trainieren und die allgemeine Fitness verbessern können Jung und Alt fortan im Park am Wochinger Spitz. Dort hat die Stadt …Weiterlesen

Wechsel im Aufsichtsrat der Stadt Traunstein

Mit den Kommunalwahlen wurden auch diverse Ämter in der Stadt Traunstein neu vergeben. Die Stadträte Christian Kegel und Dr. Christian Hümmer ziehen ab sofort als Vertreter für die Stadt Traunstein in den Aufsichtsrat der Stadtmarketing Traunstein GmbH ein. Seitens der …Weiterlesen

Besucherrekord beim 20. Neubürgerempfang in Traunstein

120 Besucher folgten der Einladung von Oberbürgermeister Manfred Kösterke zum Neubürgerempfang der Stadt Traunstein. Zurück geht diese Idee auf Stadtmarketing-Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff, der dafür bereits vom Bayerischen Wirtschaftsministerium mit dem Stadtmarketing-Bayern-Preis ausgezeichnet wurde. Eingeladen zu dem Empfang sind jeweils die …Weiterlesen

„Rollentausch“

Oberbürgermeister Manfred Kösterke wagte den Perspektivwechsel bei der Südwerkstätte der Chiemgau Lebenshilfe Handyverstärkerantennen für den Versand verpacken: Im Rahmen der bayernweiten Aktion „Rollentausch“ der Wohlfahrtsverbände arbeitete Oberbürgermeister Manfred Kösterke bei der Südwerkstätte der Chiemgau Lebenshilfe in Haslach mit. Dazu erklärte …Weiterlesen