Modehaus Obermaier

Kontakt

Rudolf Obermaier
Stadtplatz 8
83278 Traunstein

Telefon: 0861/ 69 86 8
Internet: http://www.mode-obermaier.de/
Karte: Google Maps

Das Modehaus Obermaier ist ein klassischer inhabergeführter, mittelständischer Familienbetrieb, von denen es in Europa bald immer weniger geben wird. Die Kunden kennen alle das Modehaus Obermaier am Stadtplatz, die sechs anderen Textilläden dieses Betriebs sind auch in Bestlage, jedoch nicht auf den ersten Blick als zu Obermaier gehörig zu erkennen. Die Aufteilung erwies sich als nützlich, um den Ansprüchen der verschiedenen Kundengruppen gerecht zu werden. „Warum in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah“, könnte man mit Goethe sagen. Das bedeutet, dass die Kunden alles in Traunstein zu vernünftigen Preisen bei guter Beratung und bestem Service kaufen können.

Mode in sieben Läden der Stadtmitte

Differenzierung hieß das Gebot, sich im Wettbewerb behaupten zu können. Deshalb gibt es bei Obermaier neben dem Hauptgeschäft direkt bei der Kirche sechs andere Läden unterschiedlicher Größe für jeweilige Kundengruppen. Die anderen Läden befinden sich auch am Stadtplatz sowie in der Maxstraße. Die Namen kommen oft aus dem Amerikanischen, eine Tatsache, der sich heute kein Einzelhändler mehr entziehen kann. Der Talley Weijl Store bietet auf 200 qm Mode für jugendliche Mädchen an, Cecil richtet sich an Frauen. Kleidung für Kinder bis zu acht Jahren gibt es bei Kids, während die Männer-Sache die Oberbekleidung meint. Das Gegenüber heißt Obermaier Woman für die Damen. Bei Totally geht es um die junge Mode für Mädchen.

Am Stadtplatz ist das Modehaus Obermaier nicht zu übersehen

Am Stadtplatz ist das Modehaus Obermaier nicht zu übersehen

Klassischer inhabergeführter mittelständischer Familienbetrieb

Rudolf Obermaier begann seine Karriere als Lehrling im „Teufl-Haus“, wie ältere Traunsteiner noch heute sagen, beim Bekleidungshaus Böld. Zusammen mit seiner Frau Angelika, seinem Sohn Christian und seinen Verwandten Michael Kerschensteiner, Claudia und Andreas Keitl baute er seinen Betrieb Schritt für Schritt zur heutigen Größe auf.

Obermaier bietet eine Vielzahl verschiedenster Kleidungsstücke

Obermaier bietet eine Vielzahl verschiedenster Kleidungsstücke

Die Ware ist austauschbar, eine gute Verkäuferin nicht

Alle Verkäuferinnen und Verkäufer bei Obermaier sollen die Kunden wie einen guten Bekannten behandeln, d.h. sie müssen ehrlich zum Kunden sein, können sich genügend Zeit für die Beratung lassen und unterliegen keinem Verkaufsdruck. Der Betrieb hat einen Aufzug und Sitzgelegenheiten. Er bildet seit Jahren Jugendliche zum Verkäufer/in und Kauffrau/mann im Einzelhandel mit großem Erfolg aus.

Ein gut ausgebildetes Personal berät Sie gerne bei der Kleidungswahl

Ein gut ausgebildetes Personal berät Sie gerne bei der Kleidungswahl