Betten Kaiser, unser Traditions-Bettenfachgeschäft in der Klosterstraße

Kontakt

Reinhard Kaiser
Klosterstraße 2
83278 Traunstein

Telefon: 0861 64443
Internet: http://www.betten-kaiser.com/
Karte: Google Maps

Kaisers Bettenmarkt

Alles für den naturgesunden Schlaf findet man in der Klosterstraße auf vier Stockwerken bei Kaisers Bettenmarkt. Das geht beim Babybett los, dann über alle möglichen Formen, Farben, Techniken und Größen bis hin zum Seniorenbett mit individueller Höhenverstellung. Der Bettenmarkt entstand 1976 aus dem Textilgeschäft Kaiser in dem Haus am Eck der Ludwig- mit der Klosterstraße.

Die ansprechende Fasade des Geschäfts

Die ansprechende Fasade des Geschäfts

Metzeler Schlafsystem – in Traunstein nur bei Kaiser

Zum Sortiment gehören Qualitätsmatratzen, die AGR-geprüft sind, d.h. dass diese Betten vom Bundesverband der deutschen Rückenschulen geprüft und empfohlen wurden. Gute Matratzen atmen; das ist deshalb wichtig, weil viel  Flüssigkeit durch die Haut verdunstet und so in die Matratze gelangt. Die Tubes bilden ein Röhrensystem für die perfekte Luftzirkulation während des Schlafes. Komfortauflagen gibt es in vier verschiedenen Härtegraden, um ein ergonomisch perfektes Liegen zu ermöglichen.

Qualität und Service auf drei Etagen

Qualität und Service auf drei Etagen

Hauseigene Bettenreinigung

Faszinierende Maschinen in eigenem Haus ermöglichen eine professionelle Füllung der Kissen und deren Reinigung. Die Daunen werden aus dem Inlett genommen, gewaschen, dann erneuert oder ergänzt. Die Ware kommt aus Deutschland oder Österreich und ist von hoher Qualität und erstaunlicher Vielfalt.

Fünf Verkaufskräfte beraten die Kunden mit Geduld und Sachverstand bei den Daunenbetten ebenso wie bei den Schlafdecken. Eine große Auswahl hält Kaisers Bettenmarkt bei der Bettwäsche vor, jede Art und Größe ist vorhanden. So werden im Winter Flanellstoffe bevorzugt, während Satin im Sommer eine größere Bedeutung hat. Zur Zeit sehr beliebt ist „Seersucker“, der Vorteil liegt dabei darin, dass man diese Stoffe nicht zu bügeln braucht.

Die Chefs - Herbert Kaiser und sein Sohn Reinhard Kaiser

Die Chefs – Herbert Kaiser und sein Sohn Reinhard Kaiser

Der Kunde kann das Bett zu Hause ausprobieren

Der Besucher ist erstaunt, wenn er bei Kaiser sieht, was alles zum guten Schlafen gehört. Allein die Anzahl der Formen und Farben bei Nackenstützkissen ist groß. Bei den Matratzen gibt es 16 verschiedene Probeexemplare, die der Kunde gründlich untersuchen und daheim in Ruhe ausprobieren kann. Der Bettenmarkt liefert die Testmatratzen dem Kunden ins Haus, der dann seine Wahl ohne Zeitdruck in gewohnter Atmosphäre treffen kann.