Kinder- und Jugendsprechstunde am 15. Oktober

Oberbürgermeister Christian Kegel lädt junge Traunsteiner ins Rathaus ein Oberbürgermeister Christian Kegel bietet einmal monatlich eine Sprechstunde für Kinder und Jugendliche an. Sie findet wieder am 15. Oktober um 15 Uhr statt. Dann können junge Traunsteiner ihre Anliegen vorbringen und …Weiterlesen

Neuerscheinung: „In Freundschaft verbunden“

Buch über Romreise anlässlich des 88. Geburtstags von Papst em. Benedikt XII. – druckfrisches Exemplar für Oberbürgermeister Kegel   „In Freundschaft verbunden“ sind die bayerischen Gebirgsschützen ihrem Ehrenmitglied, dem emeritierten Papst Benedikt XVI.. Grund genug am 16. April 2015 eine …Weiterlesen

Mehrgenerationenplatz am Wochinger Spitz

Initiative des Seniorenbeirats – Stadt stellt Bewegungsgeräte für Jung und Alt auf Etwas für die Gesundheit tun, Koordination und Gleichgewichtsvermögen trainieren und die allgemeine Fitness verbessern können Jung und Alt fortan im Park am Wochinger Spitz. Dort hat die Stadt …Weiterlesen

Modenschau – Traunsteiner Rosentage

Ein besonderes Highlight erwartete die Besucher der Traunsteiner Rosentage am Sonntag mit der Modenschau ausgesuchter Traunsteiner Modegeschäfte auf dem Stadtplatz. Moderatorinnen waren die FOS-Praktikantinnen Anja Freudlsperger und Luisa Sommerauer. Begrüßt wurden die Models der Fachgeschäfte SaMo, Unterforsthuber, Bellissima, Gössl und …Weiterlesen

Gewinnerin beim Traunsteiner Stadträtsel (November)

 Rosi Geistanger gewinnt Buch „Zeitsprünge Traunstein“ Gewinnerin des Traunsteiner Stadträtsels im Monat November ist Rosi Geistanger. Die Bergenerin erkannte auf einem Luftbild aus dem Jahre 1969 den vormals städtischen Schlachthof an der Kotzinger Straße. Da sie als Bäuerin dorthin öfters …Weiterlesen

Stadträtsel im Oktober – Traunstein

Buchpreis für Angelika Waurig-Schulz Angelika Waurig-Schulz aus Traunstein ist die Gewinnerin des Stadträtsels im Monat Oktober. Bevor sie in die Traunsteiner Kernstadt zog, hatte Angelika Waurig-Schulz fast 20 Jahre lang in Kammer gelebt. Entsprechend leicht war es für sie, eine …Weiterlesen

„Rollentausch“

Oberbürgermeister Manfred Kösterke wagte den Perspektivwechsel bei der Südwerkstätte der Chiemgau Lebenshilfe Handyverstärkerantennen für den Versand verpacken: Im Rahmen der bayernweiten Aktion „Rollentausch“ der Wohlfahrtsverbände arbeitete Oberbürgermeister Manfred Kösterke bei der Südwerkstätte der Chiemgau Lebenshilfe in Haslach mit. Dazu erklärte …Weiterlesen

Auf der Weihnachtsfeier der Werbegemeinschaft Traunstein übergab Oberbürgermeister Mandfred Kösterke der Bayernwelle Südost, dem Mortimer English Club, ProBaby und der Firma Mode Traum den Goldenen Lindl. Dieser Auszeichnung ging eine intensive Prüfung der Betriebe durch eine Prüfungskommission unter Leitung von …Weiterlesen