Hagebau Schneider aus Traunstein wird mit dem „goldenen Lindl“ ausgezeichnet

Marktleiter Schreiber zeigte sich sehr stolz als er vom Leiter der Prüfungskommission zum „goldenen Lindl“ Pieperhoff erfuhr, dass der Hagebau die Anforderungen für die Vergabe zum „goldenen Lindl“ erfüllt hat. Stolz berichtet Schreiber darüber, dass sich Hagebau dazu entschlossen hat, spezielle Trainingsprogramme für die jungen Auszubildenen aufzulegen, die die Jugendlichen qualifizieren sollen, fachkompetent die Kunden zu beraten. Insbesondere lobte die Kommission die Behinderten-gerechte Gestaltung des Ladens und der Toiletten, die sogar über einen eigenen Notruf verfügen. Die offizielle Auszeichnung erfolgt Ende September 2010 im Rahmen der 30-Jahr-Feier der Werbegemeinschaft Traunstein. Das Prüfungsergebnis haben wir als Download eingestellt.