Vorspiele für Wettbewerb „Jugend musiziert“

Schülerinnen und Schüler der Musikschule präsentieren ihr Können

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Traunstein präsentieren in zwei öffentlichen Vorspielen ihr Können. Sie finden am Freitag, 30. Januar, um 17 Uhr in der Musikschule in Raum 201 sowie am Samstag, 31. Januar, um 10 Uhr im Kulturzentrum im Stadtpark statt.
Die Kinder und Jugendlichen aller Altersgruppen und verschiedenster Instrumen-tenklassen spielen abwechslungsreiche Programme, die sie für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereitet haben. Der Talentwettbewerb auf Regionalebene, bei dem Schülerinnen und Schüler der Musikschule Traunstein regelmäßig her-vorragend abschneiden, findet Anfang Februar in Waldkraiburg stattfinden wird.

Carola Westermeier
Pressereferentin der Stadt Traunstein