Traunsteiner Stadtplatz wird zum Drehort!

Anfang Oktober finden auf dem Traunsteiner Stadtplatz mehrere Tage lang Dreharbeiten für ein ARD-Fernsehspiel statt. Dadurch kann es zeitweise, insbesondere im Bereich des Maibaumes sowie in den nahegelegenen Straßen Fuchsgrube und Hofgasse, zu Behinderungen kommen.

Das Filmteam ist am 01. und 02. Oktober sowie am 08. und 09. Oktober vor Ort. Auch in der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober wird gedreht. Bereits ab dem 24. September baut die Filmgesellschaft als Kulisse einen Marktstand auf dem Stadtplatz neben dem Maibaum auf. In Teilen der Hofgasse und der Fuchsgrube müssen die Fahrzeuge der Filmgesellschaft, insbesondere die LKWs mit der Bühnen- und Lichtausrüstung sowie die Produktionsbusse, abgestellt werden.

Die Stadt Traunstein sowie die Fernsehproduktionsfirma bitten um Verständnis für mögliche Behinderungen. Besuchern der Altstadt wird empfohlen, den Parkplatz P 2 am Karl-Theodor-Platz und die Tiefgarage Rathaus zu benutzen. Von dort aus können der Stadtplatz sowie die angrenzenden Einkaufsstraßen schnell und bequem per Lift und Rolltreppe erreicht werden.

Kurzzeitige Verkehrsbehinderungen möglich

 

Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein