Traunsteiner Schulgeschichten

 Prof. Dr. Engelbert Thaler kennt das Traunsteiner Schulleben bestens von beiden Seiten:

Als Schüler und 20 Jahre lang als Lehrer am Chiemgaugymnasium.

Unter seiner Moderation werden ehemalige Schüler und Lehrer verschiedener Schularten erzählen.

 

Ernst Holl und Ria Groier erinnern an Nachdenkliches und Heiteres aus der Zeit, als sie die manchmal sehr harte Schulbank in Traunstein drückten!

Willi Schwenkmeier und Monika Hogger wissen als ehemalige Schüler und spätere Lehrer, wie sich die Schule von früher bis heute von all ihren Seiten gezeigt – und angefühlt hat!

Werner Ehelechner, Sohn eines Lehrers, hat u.a. die Katholische Knabenvolksschule besucht während  Altoberbürgermeister Fritz Stahl als Flüchtlingskind nach dem Krieg auf der Schulbank der Evangelischen Schule in Traunstein saß.

Schulgeschichten im Erzählcafé Traunstein – auch die Zuhörer werden  Erinnerungen beitragen können!