Traunsteiner Christkindlmarkt öffnet am 30. November

Stimmungsvolles Erlebnis für die ganze Familie

 

Besinnliche Momente und gesellige Stunden – beides gibt es auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt, der am 30. November um 17 Uhr mit dem Weihnachtsspiel der Grundschule St. Leonhard am Wonneberg mit dem Titel „Alle Jahre wieder“ beginnt. Außerdem sorgt die Traunsteiner Stadtmusik für vorweihnachtliche Stimmung.

Über dreißig festlich geschmückte und beleuchtete Christkindlmarkthütten mit einem vielfältigen Angebot und zahlreichen Leckereien stimmen beim Traunsteiner Christkindlmarkt auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Außerdem lockt ein umfangreiches und liebevoll zusammengestelltes Veranstaltungsprogramm auf den Stadtplatz. Der Traunsteiner Christkindlmarkt ist täglich bis einschließlich 24. Dezember geöffnet. Die Zeiten im Überblick:

 

Freitag, 30. November, von 17 bis 21 Uhr

Montag bis Freitag von 11 bis 20 Uhr

Samstag von 10 bis 20 Uhr

Sonntag von 13 bis 20 Uhr

Heiligabend von 9 bis 12 Uhr

 

Alle Informationen zum 44. Traunsteiner Christkindlmarkt gibt es unter www.traunstein.de sowie im Programmflyer, der im Rathaus und vielen Geschäften in der Stadt kostenlos zur Mitnahme ausliegt.

 

Carola Westermeier

Pressereferentin der Großen Kreisstadt Traunstein