Stadtmarketing und Berufsschule

Aus erster Hand konnten sich Schüler aus zwei Einzelhandelsklassen der Berufsschule II Traunstein der Lehrkräfte Marlies Viermetz und Gerhard Rusch über das Stadtmarketing informieren. Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff  informierte in einer Art Talkshow, die Diplom-Handelslehrer Joachim Bödeker moderierte, über aktuelle Themen im Traunsteiner Einzelhandel. Dazu gehörten die Aufgaben des Stadtmarketing, Überlegungen über Standorte und die Funktion der Innenstadt. Er berichtete über Gründe und Zusammenhänge der Veränderungen in Traunstein, die er dann mit den Schülern, die selbst im Einzelhandel tätig sind, diskutierte. Die Themen waren vielfältig. Es ging unter anderem um die Verkehrssituation, das Spannungsverhältnis zwischen der Innenstadt und der „grünen Wiese“ sowie um die Konkurrenz durch die großen Einkaufparks in den größeren Städten. Auch die Öffnungszeiten und Veranstaltungen wie Stadtfeste waren Gegenstand der Diskussion.

(Bericht von Joachim  Bödeker)