Stadt Traunstein ermittelt Betreuungswünsche

Bedürfnisabfrage unter 1.700 Eltern mittels Fragebögen

Damit das Kinderbetreuungsangebot in der Stadt Traunstein möglichst optimal auf die Bedürfnisse der Familien ausgerichtet werden kann, wird eine umfas-sende Elternbefragung durchgeführt. Hierfür werden rund 1.700 Eltern Frage-bögen per Post zugeschickt.
Die Elternumfrage richtet sich an alle Traunsteiner Familien, die Kinder zwi-schen null Jahren bis einschließlich zum Grundschulalter haben. Abgefragt werden zum einen die aktuellen Betreuungswünsche der Familien, zum ande-ren der Betreuungsbedürfnisse, den die Familien in der Zukunft erwarten.
Bei der Elternumfrage der Stadt Traunstein werden alle Daten grundsätzlich anonym erhoben, die Beteiligung an der Umfrage ist freiwillig. Alle Angaben sind unverbindlich. Aber nur wenn die Stadt die Betreuungswünsche kennt, kann ein stimmiges Angebot für alle Familien entwickelt werden.
Alles Wissenswerte zur Elternumfrage der Stadt Traunstein ist unter www.traunstein.de nachlesbar. Dort stehen auch alle Fragebögen zum Down-load zur Verfügung.

Carola Westermeier
Pressereferentin der Stadt Traunstein