Spaß und Interessantes beim 4. Tag des Kindes

Über 4000 Kinder erwartet die Stadt Traunstein zum kostenlosen 4. Tag des Kindes am 06.07.2013 auf dem Gelände der Franz von Kohlbrenner Mittelschule in der Rosenheimer Straße.

 

Oberbürgermeister Manfred Kösterke eröffnet als Schirmherr, um 10 Uhr die Veranstaltung mit einem umfassenden Kinderprogramm. Clown Nino, Ballonweitflugwettbewerb, Musikaufführungen von den Gymnasien, der Trommelgruppe des Kinderschutzbundes und der Wamsoo Trommelgruppe, Tanzaufführungen wie „Dance&Friends“ , Theateraufführungen, Kindersicherheit im Auto, Kinderbasteln, Hüpfburg, Zirkusattraktionen und vieles mehr.

 

Logo

 

Organisiert wird der Tag des Kindes von einem 11-köpfigen Team unter Leitung von Englbert Rottenmoser, Projektleiter im Stadtmarketing Traunstein. Zahlreiche Traunsteiner Vereine sind mit von der Partie: THW, DLRG, Feuerwehr, Bundespolizei, Greenpeace, Inklusionsverein Südostbayern, BRK, SBC Traunstein, FC Bayern Fanclub, und viele weitere Organisationen.

 

Die kleinen Besucher haben die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Voraussetzung ist, dass sie möglichst viele Stände besucht haben und entsprechende Stempel auf der „Laufkarte“ vorweisen können. Die Musikschule beteiligt sich mit einem Tag der offenen Tür und mit musikalischen Einblicken in ihr Können. Um 16:00 Uhr endet die Veranstaltung.