Sieg am Puzzle Day 2012 knapp verfehlt!

Traunstein nahm am Puzzle der Bayernwelle in Traunreut teil. Es ging um 5000,-€, die für einen gemeinnützigen Zweck ausgesetzt wurden. Zahlreiche Teams aus benachbarten Städten und Gemeinden kämpften darum, das Geld in ihren Ort zu holen. Zu lösen war ein 500-Teile-Puzzle mit einem Chiemsee-Dampfer.
Das Traunsteiner Team wurde von Stadtmarketing-Koordinator Jürgen Pieperhoff zusammengestellt:

Joachim Bödeker (Vorstandsmitglied im Förderverein Stadtmarketing Traunstein)

Georg Niederbuchner (2. Vorstand im Seniorenbeirat der Stadt Traunstein)

Andreas Schratzenstaller (Jugendpfleger der Stadt Traunstein)

Rolf Wassermann (Vorsitzender des Förderverein Stadtmarketing Traunstein)

Ute Wagner (Vorstandsmitglied im Ortsverband des VdK)

Sieger wurde die sympathische Damenmannschaft aus Nußdorf, die das Puzzle unter einer halben Stunde fertig hatte.

Aber: nach dem Spiel ist vor dem Spiel: 2013 wird man mit Traunstein rechnen müssen…

Zahlreiche Fotos vom Puzzle Day im K 1 finden Sie auf  www.bayernwelle.de