Open Air: Chiemgau-Brass in Maria Eck

Konzert am 24. Juli – Tickets an vier Vorverkaufsstellen

Besonderes Open Air-Konzert in Maria Eck: Am Freitag, 24. Juli, begeben sich dort die zehn Musiker von Chiemgau-Brass unter der Leitung von Georg Holzner auf die Spuren der Musik aus der Renaissance und des Barock von Claude Gervaise und Johann Sebastian Bach, lassen den Slawischen Tanz No. 8 von Antonin Dvorak erklingen und tauchen ein in eine Fantasie von Roger Harvey über das Spiritual „Joshua fit the battle of Jericho“. Außerdem erklingen weitere  großartige Nummern aus dem Repertoire des Ensembles, die der besonderen Bühne zu Füßen des Klosters Maria Eck gerecht werden.

Karten für das Open Air mit Chiemgau-Brass sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Traunstein (Telefon: 0861 / 65 500, E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de), in der Musikschule Traunstein (Telefon: 0861 / 16 44 50, E-Mail: musikschule@stadt-traunstein.de), in der Tourist-Information Siegsdorf (Telefon: 08662 / 49 87 – 45. E-Mail: info@siegsdorf.de) und im Klostergasthof Maria Eck (Telefon: 08662 / 93 96, E-Mail: hotel@maria-eck.de) erhältlich. Sie kosten im Vorverkauf 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Außerdem sind Tickets an der Abendkasse (für 15 Euro, ermäßigt 9 Euro) erhältlich, die um 18.30 Uhr öffnet. Jede Eintrittskarte beinhaltet einen 3 Euro Verzehrgutschein für den Klostergasthof Maria Eck.

Das Open Air mit Chiemgau-Brass in Maria Eck beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Klostergasthof statt.

Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein