Neues vom Haus der Kunst

Organisiert von der Stadtmarketing Traunstein GmbH haben Traunsteiner Schulen und Kindergärten, der Jugendtreff und die DAGI am Projekt „Haus der Kunst“ weitergearbeitet. Für das alte Schnitzlbaumerhaus am Taubenmarkt haben die kleinen Künstler mit viel Phantasie und Kreativität Bilder zum Thema „Traunstein – meine Heimat“ gestaltet. Eigentlich sollten die Bilder schon vor zwei Wochen in die Fenster gehängt werden, doch wegen der starken Schneefälle wurden alle Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Traunstein für den Winterdienst benötigt. Projektleiter Daniel Hacker von der Stadtmarketing Traunstein GmbH ist zuversichtlich, dass die Bilder voraussichtlich ab nächster Woche bewundert werden können. Ein weiteres Kunstprojekt am Taubenmarkt ist für den Sommer geplant: Auf Initiative von Stadtmarketing-Koordinator Jürgen Pieperhoff und der Kulturreferentin des Stadtrates, Ursula Lay, werden heimische Künstler die Fenster des leerstehenden Gebäudes mit Kunstwerken zum Thema „Die Taube“ verschönern.