Neuerscheinung: „In Freundschaft verbunden“

Buch über Romreise anlässlich des 88. Geburtstags von Papst em. Benedikt XII. – druckfrisches Exemplar für Oberbürgermeister Kegel

 

„In Freundschaft verbunden“ sind die bayerischen Gebirgsschützen ihrem Ehrenmitglied, dem emeritierten Papst Benedikt XVI.. Grund genug am 16. April 2015 eine Abordnung nach Rom zu schicken, um Joseph Ratzinger zum 88. Geburtstag zu gratulieren. Über diese Reise ist nun ein 120 Seiten starkes Buch mit mehr als 180 Farbabbildungen erschienen. Herausgeber und Autor Günter Reichelt, ein gebürtiger Traunsteiner, überreichte das erste Exemplar des Bildbandes dem Traunsteiner Oberbürgermeister Christian Kegel (siehe Bild).

Günter Reichelt dokumentiert in diesem Buch eine spannende Reise mit dem Bus nach Rom, inklusive eines Rundganges in der „heiligen Stadt“. Darüber hinaus darf der Leser ein beinahe familiäres Treffen mit Benedikt XVI. miterleben, ebenso wie eine Generalaudienz mit Papst Franziskus.

Das Buch mit dem Titel „In Freundschaft verbunden“ hat Günter Reichelt im Eigenverlag und in einer Auflage von 600 Stück herausgebracht. Es kostet 16,50 Euro (ggf. zzgl. Versandkosten) und ist direkt bei ihm unter der Telefonnummer 08031 / 68855 oder per E-Mail an reichelt.guenter@t-online.de erhältlich.

299-2015_Reichelt Buch In Freundschaft verbunden

Günter Reichelt (rechts) überreichte Oberbürgermeister Christian Kegel ein druckfrisches Exemplar des Buches „In Freundschaft verbunden“.

 

 

Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein