Neubürgerempfang am 22.01.2010

das Programm des Nachmittags war bunt gestaltet. Zunächst stellte Oberbürgermeister Manfred Kösterke die Stadt und deren Geschichte vor, danach gab es künstlerische Einlagen von Willy Schwenkmeier und Sebastian Schuhbeck, beide Traunsteiner Künstler, die auch für die Kulturfabrik NUTS tätig sind. 

Nach einer kleinen Pause mit Speisen und Getränken von Cafe Oswald, Bäckerei Schneider und der Bäckerei Kotter sowie Getränken vom Wochinger-Bräu ging der Tag mit einem Kulturspaziergang -organisiert und durhcgeführt von Frau Gaber aus der Touristinfo. zu Ende. In der Pause gab es für die Neubürger die erste Gelegenheit das Stadtoberhaupt und die zahlreich anwesenden Stadträte persönlich kennenzulernen und Fragen zu stellen. 

Oberbürgermeister Manfred Kösterke, die Traunsteiner Stadträte sowie Stadtmarketing Traunstein Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff wünschen den Neubürgern in Traunstein eine gute Zeit! Durch das Prgramm führte erstmalig Christa Schmidt-Sanetra, die ehrenamtlich im Stadtmarketing-Traunstein mitwirkt. Auch die Praktikanten der Traunsteiner Fachoberschule halfen bei der Vorbereitung mit, so dass sich die Gäste bei der Begrüßungsveranstaltung sehr wohlfühlen konnten