Stadtmarketing organisiert wieder den Neubürgerempfang: am 20. Juli 2012

Am Freitag, den 20. Juli, veranstalten die Stadt Traunstein, das Stadtmarketing und die Werbegemeinschaft im großen Saal des Rathauses einen Empfang für alle Bürgerinnen und Bürger, die im letzten halben Jahr nach Traunstein gezogen sind. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

Zunächst stellt Oberbürgermeister Manfred Kösterke die Stadt Traunstein vor. Im Bereich der Kommunalpolitik, der Stadtgeschichte setzt er Schwerpunkte und verschafft den Neubürgern einen Überblick über die Angebote und Einrichtungen in der großen Kreisstadt. Danach werden die Neubürger von humoristischen Einlagen Sebastian Schuhbecks und Willi Schwenkmeiers unterhalten. Für Essen und Getränke sind wie immer Traunsteiner Betriebe zuständig und spenden diese. Das Traunsteiner Mütterzentrum bietet Familien mit Kindern an, diese während des Programms, kostenlos zu betreuen.

Alle Neubürger haben bereits mit ihrer Einladung ein Gutschein-Heft mit attraktiven Willkommensangeboten der Traunsteiner Geschäfte und Kultur- und Freizeiteinrichtungen erhalten.