Neubürgerempfang am 18. Juli 2014

Stadt Traunstein heißt Neubürger willkommen

Empfang am 18. Juli im Großen Saal des Rathauses

Zweimal im Jahr heißt die Stadt Traunstein ihre neuen Bürgerinnen und Bürger bei einem Empfang herzlich willkommen. Der nächste Neubürgerempfang für alle, die im Zeitraum Januar bis Juni 2014 nach Traunstein gezogen sind, findet am Freitag, 18. Juli, um 15 Uhr im Großen Saal des Rathauses statt. Die Idee des Neubürgerempfangs hatte der Stadtmarketing Koordinator Jürgen Pieperhoff im Jahr 2005 und wurde dafür auch vom damaligen Staatsminister Erwin Huber mit dem Stadtmarketing-Preis Bayern ausgezeichnet.

Bei der Veranstaltung wird Oberbürgermeister Christian Kegel die Stadt vorstellen und einen Überblick über Einrichtungen und Angebote in

Traunstein geben. Daran schließt sich ein Unterhaltungsprogramm an. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene lokale Betriebe. Alle Traunsteiner Neubürgerinnen und Neubürger erhalten in den nächsten Tagen eine schriftliche Einladung, dem ein Gutscheinheft mit attraktiven Vergünstigungen für Geschäfte sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Großen Kreisstadt beiliegt.
Der Neubürgerempfang, der im Jahr 2004 erstmals veranstaltet wurde, wird von der Stadt Traunstein zusammen mit der Stadtmarketing Traunstein GmbH und der Werbegemeinschaft Traunstein e.V. organisiert.

IMG_2032