Multivisions-Vortrag von und mit Ines Papert

Nach Hans Kammerlander und Alexander Huber ist es der Bürgerstiftung Traunsteiner Land gelungen, mit Ines Papert erneut eine Porfi-Bergsteigerin für einen Benefiz-Vortrag zu gewinnen.

Die vierfache Weltmeisterin im Eisklettern und 13-fache Weltcupsiegerin hat im Jahr 2006 mit dem Wettkampfklettern aufgehört und ist seitdem auf schwierigsten Eis- und Felsrouten in der ganzen Welt unterwegs.

In ihrer Multivisions-Show NEULAND berichtet Ines Papert am 26. September 2014 um 20 Uhr im Traunreuter k1 vor dem Hintergrund grandioser Fotos und Filmausschnitte von schwierigen Erstbegehungen an den entlegendsten Wänden der Welt und von ihrer großen Sehnsucht nach Neuem.
Karten gibt es im Vorverkauf (14 Euro) unter der Ticket-Hotline 08669 857-444, online unter www.k1-traunreut.de, den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (17 Euro).