Landesgartenschau 2022: Was passiert in Traunstein?

Informationsabend am 05. Oktober um 18.30 Uhr

 

Was plant die Stadt für die Landesgartenschau 2022 in Traunstein? Am Montag, 5. Oktober, findet hierzu um 18.30 Uhr ein Informationsabend im Großen Saal des Traunsteiner Rathauses statt. Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Bei dem Informationsabend stellt Landschaftsarchitektin Andrea Gebhard das Konzept, mit dem sich Traunstein um die Landesgartenschau 2022 beworben hat, im Detail vor. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung hat ihr Büro die Bewerbungsunterlagen erstellt. Außerdem erzählt Dagmar Voß, Geschäftsführerin der Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH, Grundsätzliches zum Ablauf und zur Abwicklung einer Landesgartenschau. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu den Vorhaben und Planungen für die Landesgartenschau 2022 in der Stadt Traunstein zu stellen.

 

 

Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein