Kulturangebote bekommen neues Logo

Schaffung einer Dachmarke mit Wiedererkennungswert

Rund, rot, mit Stadtsilhouette und dem Schriftzug „Kultur Stadt Traunstein“: So präsentiert sich das neue Logo für sämtliche kulturelle Veranstaltungen in der Großen Kreisstadt. Die Mitglieder des Arbeitskreises Kultur sowie die Teilnehmer am von der Stadt einberufenen Runden Tisch der Kulturschaffenden hatten die Einführung einer solchen Dachmarke für das vielfältige Kulturangebot der Stadt Traunstein angestoßen.

„Mit dem neuen Kulturlogo präsentieren wir uns als Kulturhauptstadt des Chiemgaus und schaffen einen Wiedererkennungswert, durch den die große Zahl an qualitativ hochwertigen kulturellen Veranstaltungen verschiedenster Anbieter in Traunstein weithin sichtbar wird“, so Oberbürgermeister Manfred Kösterke.

Die Palette an Kulturangeboten in der Stadt reicht von Kunstausstellungen bis Theateraufführungen, von Musikdarbietungen bis Brauchtumsveranstaltungen. Sie alle sollen künftig die Kulturmarke als verbindendes Element tragen. Das Logo kann etwa auf Plakaten, in Faltblättern, Broschüren oder Anzeigen zum Einsatz kommen.

Wiedererkennungswert für die Traunsteiner Kulturangebote: Mit dem neuen Logo soll das Image der Großen Kreisstadt als Kulturstadt weiter gestärkt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 


Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein