Konzert Canario XVIb am 30. Juli

 

 

Gitarrenschüler spielen zusammen mit hochkarätigen Musikern

 

Die Reihe der Canario-Konzerte geht am 30. Juli um 19.30 Uhr im Großen Saal des Rathauses in die nächste Runde!

Die Idee stammt von Alfred Schillmeier, Gitarrenlehrer an der Städtischen Musikschule Traunstein: Um seinen Schülerinnen und Schülern eine professionelle Bühne bieten zu können, hat er auch diesmal wieder die beiden Musiker der Münchener Band No Goods, Peter Pichler (Keys) und Jan Kahlert (Percussion), sowie Christian von Le-Suire (Bass) von der Musikschulbigband Redbutton für dieses gemeinsame Konzert mit zahlreichen Nachwuchsgitarristen der Traunsteiner Musikschule gewinnen können. Zusammen mit den beiden Sängerinnen Veronika Steinberger und Ramona Mühlbacher und unterstützt von Musikschulkollege Thomas Hartmann darf man wieder auf ein vielfältiges Programm mit Pop und Rock vom Feinsten gespannt sein.

Karten für das Konzert Canario XVIb am 30. Juli im Großen Saal des Rathauses gibt es an der Abendkasse, der Eintritt beträgt fünf Euro.

 

Petra Plützer

Städtische Musikschule Traunstein