Kommunale Wahl in Traunstein – Briefwahl

Aktuell empfiehlt Bundesminister Spahn allen Reisenden die aus einem „Problemgebiet“ aus dem Urlaub zurückkommen, möglichst zu Hause zu bleiben. Ausnahmsweise ist für den 15.03. 2020 folgende Verfahrensweise möglich:

Im Fall, dass Sie zwingende und akute Gesundheitsprobleme haben  können Sie jemanden beauftragen, die Wahlunterlagen zur Kommunalwahl am Sonntag 15.03.20 bis 15:00 Uhr  im Rathaus (alte Wache) abzuholen. Dazu füllen Sie bitte die Wahlbenachrichtigung, die Sie im Vorfeld erhalten haben, formkorrekt aus. Mit dieser Wahlbenachrichtigung schicken Sie dann die Person Ihres Vertrauens ins Rathaus…

Bitte gehen Sie nicht (!) zu den Urnenwahlbezirken denn dort sind keine Couverts bevorratet, ohne diese wäre die eingereichte Briefwahl jedoch ungültig.