Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff vom Berufsverband AKCS ausgezeichnet!

Der Landesverband der bayerischen Citymanager und Stadtmarketingorganisationen AKCS zeichnete auf seiner letzten  Sitzung in Donauwörth den Traunsteiner Stadtmarketing-Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff für seine Verdienste im Stadtmarketing aus .

Urkunde des AKCS

Urkunde des AKCS

Klaus Stieringer, 1. Vorsitzender des Berufsverbands der bayerischen Citymanager, verwies in seiner Laudatio darauf, dass Pieperhoff der Dienstälteste Citymanager im Landesverband ist und auch zu den Gründungsmitgliedern gehört. Pieperhoff ist im Vorstand des AKCS neben Christiane Kickum aus Donauwörth ebenfalls 2. Vorsitzender und übt gleichzeitig das Amt des Schriftführers aus. Laut Klaus Stieringer wechseln viele Citymanager bereits vor 2 Jahren Amtszeit wieder den Arbeitsplatz, somit gehört Pieperhoff, der sich seit 1999 (zunächst ehrenamtlich) und dann ab 2003 hauptamtlich mit dem Stadtmarketing in Traunstein und auch Landesebene befasst zu den Urgesteinen in der bayerischen Stadtmarketinglandschaft. Etwas überrascht von der Auszeichnung nahm der Traunsteiner Stadtmarketing-Experte die Urkunde und die Gratulation seiner Vorstandskollegen/-innen entgegen.

13709546_10209408271062128_2030485003_o