GEMMA los!

 

                                                              Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff und Praktikant Artur Hill von der Stadtmarketing-Traunstein GmbH, waren zu Besuch beim Herrn Georg Eisenberger dem Leiter von dem neuen Projekt GEMMA los!

 

Im Landkreis Traunstein leben trotz einer vergleichsweise niedrigen Zahl von Arbeitslosen immer noch junge Menschen, die gar nicht erst in den Arbeitsprozess hinein kommen und zu viele Menschen, die heraus fallen. Sei es, weil sie ein persönliches Handicap mit sich herumtragen oder weil sie aufgrund von Krankheit, Überforderung oder Doppelbelastung dem beruflichen Alltag nicht mehr gewachsen sind. Besonders schwer tun sich Alleinerziehende und Familien, die schon über Generationen hinweg mit dem Thema Arbeit ihre Not haben. 

GEMMA los!
Für wen ist dieses neue Projekt?

-Für junge Menschen, die noch keinen Weg in den Beruf gefunden oder eine Ausbildung abgebrochen haben und nicht wissen, in welche Richtung      es weitergeht.
-Für ältere Menschen, die ihre Arbeitsstelle verloren haben.
-Für Senioren, die nicht nur alleine daheim sein möchten, sondern an der Begegnung mit Anderen Freude haben.
-Für Arbeitgeber, die eine Plattform für die Begegnung mit Menschen suchen, die neue berufliche Wege einschlagen möchten