Erzählcafé „ Geschichten rund um das Heimathaus – 125 Jahre Historischer Verein“ am Dienstag, den 11. November, 19.30 Uhr in der Zieglerwirtsstube im Heimathaus

Die Erforschung der Vergangenheit Traunsteins und des Chiemgaus ist die Aufgabe des Historischen Vereins, der vor 125 Jahren, am 11. Februar 1889, gegründet wurde. Zu diesem Jubiläum führt Hans Helmberger, Vorsitzender des Historischen Vereins, durch den Abend. Desweiteren können Alfred M. Maier, für 19 Jahre Vorsitzender des Historischen Vereins, und Albert Rosenegger, langjähriges Mitglied des Heimatvereins, renommierter Heimatforscher und ehrenamtlicher Kreisarchivar des Landkreises Traunstein, sowie Siegi Strohhammer, der jahrelang dem Ausschuss angehörte und somit viel seiner Freizeit im Heimathaus verbrachte, aus der bewegten Geschichte des Historischen Vereins und des Heimathauses spannende Geschichten erzählen.
Der Eintritt an diesem Abend ist frei!