Behindertentoilette im großen Rathaussaal

die Freude des Stadtmarketing-Geschäftsführers Jürgen Pieperhoff ist groß! Endlich bekommt der große Rathaussaal der  Stadt Traunstein  eine Behindertentoilette und eine Aufstiegshilfe für die Rollstuhlfahrer, die bislang nicht ohne fremde Hilfe in den Rathaussaal kommen konnten. Pieperhoff hat dieses Problem des öfteren beim Stadtoberhaupt vorgetragen und freut sich nun sehr, dass auf  Weisung des Oberbürgermeisters dieser Mißstand nun endlich behoben wird. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung behinderten-freundliches Traunstein getan worden. Die Arbeiten dürften in 2 Wochen abgeschlossen sein. Im Namen der Rollstuhlfahrer sei der Stadt dafür gedankt!