Begrüßungsgeschenk für Neugeborene

Stadt Traunstein überreicht frischgebackenen Eltern Rucksack mit Babysachen

 

Schnuller, Fläschchen, Babyhandtuch, Greifling und vieles mehr: Von der Stadt Traunstein erhalten die Eltern jedes Neugeborenen nun bei Abholung der Geburtsurkunde des Nachwuchses zur Begrüßung einen Rucksack voll mit Babysachen.

„Wir freuen uns über jedes Kind in unserer Stadt und möchten frischgebackenen Eltern eine kleine Freude machen“, so Oberbürgermeister Manfred Kösterke. „Der Begrüßungsrucksack für Neugeborene ist auf Initiative der Stadt gemeinsam mit der Stadtmarketing Traunstein GmbH entstanden. Die Umsetzung war allerdings nur mit Unterstützung zweier Sponsoren möglich, denen ein besonderer Dank gilt.“ Die Firma Media Markt Traunstein hat die Rucksäcke gespendet, der Babyfachmarkt proBaby hat die kleine Babyausstattung, darunter Schnuller, Fläschchen, Babyhandtuch und -waschlappen, Spucktuch und einiges mehr, zusammengestellt.

Ab sofort erhalten die Eltern Neugeborener in der Stadt Traunstein bei Anmeldung ihres Nachwuchses einen Rucksack voller Babysachen. Oberbürgermeister Manfred Kösterke dankte Mitinitiator Jürgen Pieperhoff von der Stadtmarketing Traunstein GmbH (links) sowie den Unterstützern Maria Bernhard, Geschäftsführerin von proBaby, und Ludwig Obermaier, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Media Markt in Traunstein (rechts).

Ab sofort erhalten die Eltern Neugeborener in der Stadt Traunstein bei Anmeldung ihres Nachwuchses einen Rucksack voller Babysachen. Oberbürgermeister Manfred Kösterke dankte Mitinitiator Jürgen Pieperhoff von der Stadtmarketing Traunstein GmbH (links) sowie den Unterstützern Maria Bernhard, Geschäftsführerin von proBaby, und Ludwig Obermaier, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Media Markt in Traunstein (rechts).

Carola Westermeier

Pressereferentin der Stadt Traunstein