4. Tag des Kindes ein voller Erfolg!

Dank zahlreicher Sponsoren konnte auch in diesem Jahr wieder ein Tag des Kindes (4.) stattfinden. Die Sparkasse Traunstein-Trostberg, der Media-Markt und die Bad Adelholzener Alpenquellen waren neben dem Wochinger Bräu die Hauptsponsoren der Veranstaltung. Aber auch zahlreiche weitere Unternehmen stellten die finanziellen Mittel bereit, die es dem Projektleiter Englbert Rottenmoser ermöglichten, diesen Tag des Kindes für das Stadtmarketing Traunstein zu organisieren. Schirmherr Oberbürgermeister Manfred Kösterke zeigte sich sichtlich begeistert, dass über 2000 Kinder und Eltern den 4. Tag des Kindes auf dem Gelände der Franz-von Kohlbrenner-Mittelschule besuchten.

TdK 2013 Eröffnung

Schirmherr OB Manfred Kösterke eröffnet vor zahlreichen Besuchern den 4. Tag des Kindes!

Und es war wieder viel geboten: die Drehleiter der Feuerwehr war ebenso umlagert wie die Bühne, auf der Bands von Schülern des AKG und CHG spielten. Die Sporthalle war ebenfalls mit tollen Veranstaltungen unserer Traunsteiner Sportler gut besucht. Das Sprayen eines von der Fa. Schaumeier gesponserten  Autos unter der Aufsicht des Jugendtreffs fand bei unseren jungen Besuchern ebenso großes Interesse.

TdK 2013 Jugendpflegerin

Petra Breutel, Stadtjugendpflegerin

Pfadfinder, Rotes Kreuz, THW, Bundespolizei, Greenpeace und Bund Naturschutz waren ebenso dabei wie das SFZ, Montessori und die Diakonie. Die Musikschule schloss sich dem Tag des Kindes mit einem Tag der offenen Türe an, es war wirklich Klasse, wie die Schüler der Musikschule die zahlreichen Besucher mit gut ausgewählten Musikstücken begeisterten.

Alles in allem ist es kaum möglich, die ganzen Eindrücke des Tags des Kindes im Internet wiederzugeben: den kann man nur erleben!

Und so gilt mein Dank als Organisator des 4. Traunsteiner Tag des Kindes vor allem meinem Projektteam unter dem Leiter Englbert Rottenmoser: Rudi Wochinger,Stadtrat  Wolfgang Lenz, Christa Schmidt-Sanetra, Florian Blechinger vom CHG, Jugendpflegerin Petra Breutel, Ursula Lutzenberger, Georg Holzner, dem Leiter der Musikschule, Steffen Himmer vom Babalu Funpark und Anette Köhler.

Projektleiter Englbert Rottenmoser

Projektleiter Englbert Rottenmoser

Der Dank gilt auch unserer Stadt Traunstein und dem Bauhof inkl. Schreinerei!

Was aber wäre die Veranstaltung ohne die Mitarbeit der zahlreichen, ehrenamtlich mitwirkenden Verbände, Vereine und Organisationen? – Ihr habt den Tag des Kindes für unsere kleinen Besucher zum Erfolg gemacht! Danke an all unsere Mitwirkenden! Es war toll, zu erleben, wie viele Organisationen sich in unserer großen Kreisstadt mit Kinder- und Jugendbetreuung beschäftigen!  Vielen Dank dafür!