2000 Euro für krebskranke Kinder und ihre Familien

C&A spendet an die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein

 

Für die Arbeit der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein hat die Vorsitzende des Vereins, Rosmarie Baumgartner, eine Spende der C&A Foundation über 2000 Euro erhalten. Zusammen mit Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke überreichte Bianca Nicolaus, stellvertretende Filialleiterin des Modehauses C&A in Traunstein, den Spendenscheck.

Das Geld kommt krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien zu Gute. Die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein mit Sitz in Oberteisendorf wurde vor elf Jahren gegründet und finanziert ihre soziale Arbeit ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen sowie durch Aktionen, etwa einen einmal monatlich stattfindenden Flohmarkt.

Rosmarie Baumgartner, Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein, empfing aus den Händen der stellvertretenden C&A-Filialleiterin Bianca Nicolaus und Oberbürgermeister Manfred Kösterke einen Spendenscheck der C&A Foundation in Höhe von 2000 Euro