2. Tag des Kindes ein voller Erfolg!

die Trausteiner Sportvereine zeigten in einem halbstündig wechselnenden Programm ihre beeindruckenden Leistungen in der Sporthalle der Schule.

In der Schule selber fand ein Bühnenprogramm für Groß und Klein statt. Der DJK und Tanzschule Giebel begeisterten das Publikum mit tollen Tanzvorführungen, der Mortimer-English-Club brachte in einem Klassenzimmer den kleinen Besuchern spielerisch Englisch bei. Auf dem Pausenplatz der Schule baute der ESV ein Soccer auf, das von den Jungen gern genutzt wurde.

Begeistert lobte deshalb Oberbürgermeister Mandfred Kösterke das Organisationsteam um Stadtmarketing-Koordinator Jürgen Pieperhoff für die sehr gute Organisation und das tolle Programm. Großes Lob erhielt das Team auch von den anwesenden Stadträten und der Schulleitung.

Am Ende des Tages dankte Jürgen Pieperhoff allen Ausstellern, den teilnehmenden Vereinen und Verbänden und allen Aktiven für ihr großes Engagement. Besonderen Dank richtete Pieperhoff an das Organisationsteam des 2. Tag des Kindes: Jugendpfleger Andreas Schratzenstaller, Stadtrat Wolfgang Lenz, Conny Streitwieser, Frau Schmidt-Sanetra, Ernestine Schmidtbauer, Rudi Wochinger, und den Praktikanten der FOS Reneè Sieber, Ve Poschner, Tanja Hausner und Herrn Gschwendner.

Impressionen zum 2. Tag des Kindes finden Sie in unserer Bildergalerie auf unserer homepage.