1. Traunsteiner Rosentage ein voller Erfolg!

Über 12.000 Besucher konnten die Veranstalter der Werbegemeinschaft und die Stadtmarketing Traunstein GmbH in der Zeit vom 17. bis 19. Juni 2011 auf dem Veranstaltungsgelände (Stadtpark) begrüßen! Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte und starker Regen Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern zu schaffen machten, kamen doch sehr viele Besucher, um sich die interessanten 1. Traunsteiner Rosentage anzusehen. Natürlich waren auch die Medien stark vertreten, allen voran das Traunsteiner Tagblatt und die Bayernwelle Südost. Zahlreiche Fotos wurden geschossen, denn die 1. Traunsteiner Rosenkönigin, Katharina I. war wunderschön anzusehen. Einige Impressionen finden Sie auf der Internetseite der Bayernwelle.

Die Veranstaltung wurde gekrönt von der Taufe einer Rose durch Renate Steinmaßl, die Gattin unseres Landrats. Nicht nur der Landrat sondern auch der Landtagsabgeordnete Klaus Steiner, sowie 2. Bürgermeister Hans Zillner und 3. Bürgermeisterin Waltraud Wiesholer-Niederlöhner waren regelmäßige Besucher der 1. Traunsteiner Rosentage. Frau Wiesholer-Niederlöhner ließ es sich sogar nicht nehmen aktiv mitzuhelfen und am Eingang Eintrittskarten zu verkaufen. Hand in Hand, so wurde die Aktion ein voller Erfolg.

Dabei sah es am Donnerstag vorher noch gar nicht danach aus: als alles gegen 21:00 Uhr aufgebaut war, zog ein großes Unwetter auf und stellte das Organisationsteam um Thomas Miller vor eine echte Herausforderung: bis in die frühen Morgenstunden arbeiteten die Organisatoren durch- gut das auch städtische Hilfe kam. UNser Bauhof und die Stadtgärtner kam freiwillig schon in der Nacht an und transportierten mehrere LKW-Ladungen heruntergefallener Äste ab.

Und so sagen Thomas Miller und Jürgen Pieperhoff allen Helfern im Organisationsteam, den Mitarbeitern der Stadt und allen Ausstellern herzlichen Dank für die Hilfe und die hervorragende Zusammenarbeit!

Uns erreichte in den letzten Tagen viel Lob unserer Besucher, die trotz des schlechten Wetters sehr zahlreich kamen, so dass Thomas Miller schon heute verriet: am 3. Juniwochenende wird es in 2012 die 2. Traunsteiner Rosentage geben. Dann wird  auch unser Oberbürgermeister Manfred Kösterke, der leider wegen einer lange vorher geplanten Urlaubsreise nicht da sein konnte, kommen, denn er wäre auch in diesem Jahr gerne dabei gewesen, zumal er im Vorfeld unser Team mit der Stadtverwaltung sehr unterstützt hat.